Wir stellen jährlich mehr als 10 Praktikumsplätze für verschiedene Jahrespraktika im St. Josefs-Krankenhaus zur Verfügung. Sie können das Praktikum zum Beispiel im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) in unserem Haus absolvieren. Wir kooperieren dabei als Träger mit IN VIA Paderborn. Zudem bieten wir Jahrespraktika auch in Kombination mit der Fachoberschule für Soziale Dienste an.


Das Praktikum startet in der Regel am 1. August eines jeden Jahres und ist auf ein Jahr ausgelegt. Ein Beginn zu einem späteren Zeitpunkt kann individuell vereinbart werden. Sie erhalten in dem Jahr ca. 6 Wochen Urlaub  und  erhalten bei einem FSJ eine von IN VIA festgelegte  monatliche Vergütung von 380 € (ab August 2015). Regelmäßige Studienwochen werden ebenfalls von IN VIA organisiert und durchgeführt. Die Dienstkleidung wird Ihnen vom Haus gestellt. Unterkunftsmöglichkeiten können auf Wunsch angemietet werden.
Bei einem Bundesfreiwilligendienst sind die Rahmenbedingungen ähnlich, werden allerdings von der entsprechenden Stelle vorgegeben. Der Einstieg kann hierbei zu jedem Zeitpunkt erfolgen.

Bezugsperson
Jede/r Jahrespraktikant/in erhält auf der Station einen festen Ansprechpartner, der Sie in der Einarbeitung und darüber hinaus begleitet. Selbstverständlich stehen Ihnen aber auch alle anderen Mitarbeiter aus dem Team bei Fragen oder Unklarheiten als Bezugspersonen zur Verfügung. Am Anfang des Praktikums werden zentral für unser Haus zwei Einführungstage gestaltet.

Aufgaben
Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Unterstützung hilfsbedürftiger Patienten bei den grund- und behandlungspflegerischen Tätigkeiten
  • Unterstützung der Pflegefachkräfte bei der Erledigung der vielfältigen Aufgaben im Pflegebereich
  • administrative und organisatorische Tätigkeiten
  • Begleitung der Patienten zu diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen 


Das Jahrespraktikum wird Sie in Ihren zwischenmenschlichen Kompetenzen stärken und Ihnen mit Sicherheit auch viel Freude bereiten.

Übrigens: Auch die Ableistung des Bundesfreiwilligendienstes ist bei uns möglich.

Das freiwillige Soziale Jahr im St. Josefs-Krankenhaus