Start ins Berufsleben kann beginnen

11 neue Pflegefachkräfte ausgebildet

Am 23. März erhielten die neuen Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und Gesundheits- und Krankenpflegern ihre Zeugnisse und Urkunden in der Aula des St. Vincenz-Campus für Gesundheitsfachberufe.

Die Absolventen freuen sich über die Abschlusszeugnisse.

Drei Absolventen durchliefen damit bereits ihre zweite Ausbildung im St. Vincenz- Krankenhaus, da sie vor zuvor bereits die Prüfungen in der Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz erfolgreich abgeschlossen hatten. Von den neuen Pflegekräften werden sieben auch weiterhin in den Betriebstätten in Salzkotten und Paderborn tätig sein. 
Mit den Auszubildenden freuen sich der Leiter des Campus Andreas Riekötter, die Leiterin der pflegerischen Ausbildungsstätten Ulrike Landschütz und das gesamte Kollegium.

Die neuen Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und Gesundheits- und Krankenpfleger:
Swea Austermeier, Yvonne Brennecke, Paula Hofmann, Luisa Jonat, Benjamin Romstadt, Angelina Saks, Johannes Sehrbrock,  Rabea Söthe, Elisa-Marie Steiner, Jan Wedhorn und Maike Wolff.