Herzlich Willkommen in der Radiologie

Das St. Josefs-Krankenhaus verfügt über eine zentrale Radiologie, in der alle Röntgenuntersuchungen, die die Ärzte des Krankenhauses anfordern, durchgeführt werden. Mit zeitgemäßen modernen Geräten ausgestattet werden alle gängigen radiologischen Untersuchungen einschließlich Computertomographien von den 8 Medizinisch-technischen Röntgenassistenten/innen angefertigt.

Die überwiegende Zahl der Untersuchungen betrifft die typischen Röntgenaufnahmen der Brust- und Bauchorgane sowie der Extremitäten. Die Anwendung digitaler Techniken bei der Erstellung von Röntgenaufnahmen verbessert die Qualitätsstandards und reduziert das Maß der anzuwendenden Röntgenstrahlung auf das notwendige.

Exakte Einblicke in den Körper erlaubt die Computertomographie, die Schnittbilder der untersuchten Körperregion erstellt. Hier können in kürzester Zeit Patienten mit Erkrankungen der inneren Organe untersucht und der Therapie zugeführt werden. Auch für die Beurteilung knöcherner Verletzungen stellt die Computertomographie ein exzellentes Verfahren dar.

Durch die Zusammenarbeit mit der Klinik für Radiologie des St. Vincenz-Krankenhauses Paderborn ist sowohl tagsüber durch Anwesenheit eines Radiologen als auch außerhalb der regulären Dienstzeiten durch teleradiologische Verbindung eine ständige fachärztliche Betreuung gesichert. Das St. Josefs-Krankenhaus bietet somit neben der täglichen Routine eine umfassende radiologische Notfallversorgung rund um die Uhr.