HNO

Belegarzt:

Dr. med. Stephen Dinh

Die Hals-Nasen-Ohren-Belegabteilung wird vom Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde Dr. med. Dinh geführt. Er bringt seine Patienten zur Behandlung mit in das Krankenhaus. Nach erfolgter Therapie werden die Patienten weiter ambulant  in der Facharztpraxis behandelt.


Das operative Spektrum umfasst folgende Eingriffe:

  • Adentomie und Tonsillektomie (Entfernung der Rachen- und Gaumenmandeln)
  • funktionell ästhetische Nasenoperationen
  • Nasenscheidewandeingriffe zur Verbesserung der Nasenatmung
  • Eingriffe an den Nasennebenhöhlen
  • Entfernung von Nasenpolypen
  • mikroskopische Kehlkopfeingriffe und Tumorentfernungen
  • mikrochirurgischer Trommelfellverschluss
  • plastische chirurgische Eingriffe im Gesichtsbereich
  • Operationen abstehender Ohren
  • Laserchirurgie
  • Chirurgie der Speicheldrüsen und Lymphknoten


Die meisten dieser Operationen werden in Vollnarkose durchgeführt.


In der HNO-Abteilung werden viele Kinder im Rahmen einer ambulanten Operationen behandelt. Selbstverständlich haben die Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder dabei zu begleiten. Bei stationären Operationen von Kleinkindern ist für einen Elternteil eine kostenlose Mitaufnahme möglich.